06.06. 20 Uhr: Digitales Kneipenquiz

Besondere Zeiten erfordern ein besonderes Unterhaltungsformat! Nicht nur
die TU Dortmund ist in diesem Semester digital unterwegs, sondern auch das
Kulturprogramm des AStA. Zusammen mit unseren charmanten Quizmastern
Christian und Matthias holen wir für euch das Kneipenfeeling in euer
Wohnzimmer. Im ersten digitalen Kneipenquiz der TU Geschichte führen euch
die beiden durch ein wildes Potpourri an Fragen und Themen.

Datum: 06.06.20
Start: 20 Uhr
Einlass in die Zoomkonferenz: 19:30 (spätestens bis 19:45 da sein)
Teamgröße: 2-7 Personen
Maximale Teamanzahl: 15 (first come, first serve)

Team-Anmeldung via Mail an das AStA Team unter kultur@asta.tu-dortmund.de (bitte meldet alle eure Teammitglieder zusammen mit einem Teamnamen an!) Ihr solltet Folgendes im
Gepäck haben:
– Einen Laptop / PC
– 3 Stunden eurer wertvollen Zeit
– Kaltgetränke zum gemeinsamen Anstoßen

23.05.2020 | Aktionstag zur Evakuierung aller Lager an den europäischen Außengrenzen | Macht mit!

Am 23.05. findet ein von der @seebrueckeoffiziell organisierter Aktionstag statt! Dieser soll die Aufmerksamkeit auf die menschenverachtende Situation in den Lagern an den europäischen Außengrenzen lenken. Es ist längst überfällig, dass diese Lager evakuiert und Geflüchtete hier aufgenommen werden!


Wie ihr mitmachen könnt? Das geht ganz einfach:
1. Teilt einen Beitrag mit dem Hashtag #LeaveNoOneBehind (z.B. ein Foto von euch)
2. Spendet gerne, wenn ihr könnt, an eine nahestehende Organisation. Wir empfehlen @grenzenlosewaerme oder @leavenoonebehind2020 
3. Ihr könnt die Aktion auch mit einer Challenge verbinden: Geht beispielsweise wandern oder joggen und spendet pro gelaufenen km einen Euro. :)-
Auch wenn ihr nicht die Mittel habt, um zu spenden, könnt ihr mit einem Beitrag auf Instagram und Facebook wichtige Aufmerksamkeit wecken!

Beglaubigungen wieder zwischen 10:30 und 12 Uhr möglich – nur mit Termin und für Studierende der TU Dortmund

Der AStA bietet wieder Beglaubigungen an.

Der AStA bietet wieder Beglaubigungen an – zwischen 10:30 und 12 Uhr und nur unter speziellen Bedingungen. Wir beglaubigen eure Dokumente nur, wenn ihr einen Termin über das Tool auf unserer Website (unter http://asta-dortmund.de/termin-beglaubigungen/ zu finden) ausmacht und wenn ihr Studierende der TU Dortmund seid. Bitte nutzt diesen Service nur, wenn es keine andere Möglichkeit gibt und ihr wirklich dringend eine Beglaubigung benötigt.

Bitte haltet euch an folgende Regeln, wenn ihr dieses Angebot nutzen möchtet:

  • Bitte gebt eure Unimail-Adresse an, wenn ihr einen Termin bucht. Terminbuchungen werden kommentarlos gelöscht (!), wenn ihr das nicht macht. Ausnahmen gelten für Sprachschüler*innen, die nicht an der TU sind, aber ihr Dokument beglaubigen lassen müssen, um ein Studium zu beginnen (bitte im Kommentarfeld angeben)
  • Wenn ihr ohne Termin zum AStA kommt, müssen wir euch leider wieder wegschicken.
  • Wir beglaubigen nur 10 Dokumente pro Termin.
  • Bitte bringt eure Kopien mit!
  • Ihr dürft den AStA an sich nicht betreten – die Dokumente geben wir über das Fenster des Servicebüros raus, klopft dort bitte an. Das Fenster befindet sich (wenn ihr vor dem Eingang steht) links um die Ecke.
  • Bitte bleibt zu Hause, wenn ihr euch krank fühlt.

Ihr habt Fragen? Dann bleibt bitte weiterhin dabei, uns per Mail, telefonisch oder hier zu kontaktieren.

Neue Beratungszeiten: Beratung zu Studiumsfragen & Beratung für internationale Studierende (Counselling for international students)

Ab sofort ändern sich die Beratungszeiten bei folgenden Beratungsangeboten: / The hours of the following counsellors have changed:

Beratung zu Studiumsfragen / Counselling for general questions concerning your studies: Mo. & Mi., 12 – 14 Uhr

Beratung für internationale Studierende / Counselling for international students: Di., 10 bis 11:30 Uhr und Do., 10 bis 12 Uhr

AStA-Büro auch ab Vorlesungsbeginn weiter geschlossen

Die bisher getroffenen Maßnahmen wurden nun von Bund und Ländern bis zum 3. Mai verlängert. Das heißt: Auch die Universität führt ihre Maßnahmen zunächst weiter. Was das für uns als AStA bedeutet? Unser Büro bleibt leider weiterhin geschlossen. Wir können dementsprechend keine Dokumente beglaubigen. Bei Fragen sind wir natürlich weiterhin für euch da! Wir sind telefonisch und per Mail erreichbar. Auch hier könnt ihr uns gerne schreiben.

Eine wichtige Änderung gibt es jedoch: Ab Montag (20.04.) können voraussichtlich wieder Bücher aus der Unibib ausgeliehen (und wieder zurückgebracht) werden!

Online AStA-Sitzung: Jeden Donnerstag ab 16 Uhr

Unsere AStA-Sitzung findet wieder wie gewohnt donnerstags um 16 Uhr statt. Wir treffen uns in einem Zoom-Videokonferenzraum und ihr könnt gerne dazukommen, wenn ihr Anliegen und Fragen habt oder einfach auf den neusten Stand gebracht werden möchtet.

Um an der Videokonferenz teilzunehmen, benötigt ihr keinen Account, sondern müsst einfach auf diesen Link klicken: https://tu-dortmund.zoom.us/s/96801348538

  • Meeting-ID: 968 0134 8538
  • Passwort: 673487

Wir freuen uns auf euch!

Einladung: AStA-Sitzung 2.0 am 9. April um 16 Uhr

Hiermit laden wir offiziell zu unserer nächsten AStA-Sitzung ein – und damit zu unserer allerersten Sitzung im Netz. Diese findet am 9. April um 16 Uhr statt.

Wir treffen uns auf der Plattform „Jitsi“ und ihr könnt gerne dazukommen, wenn ihr Fragen oder Anliegen habt.

Wie ihr mitmachen könnt? Für Jitsi braucht ihr keinen Account. Wir werden am Tag der Sitzung (9. April) rechtzeitig, so gegen 15:45 Uhr, den Link zum Kanal teilen. Diesen müsst ihr einfach anklicken und schon seid ihr dabei.

Wir freuen uns und sind auf unsere erste digitale Sitzung gespannt!

Hier gelangt ihr zur Sitzung:

https://jitsi.asta-dortmund.de/AStASitzung

1 2 3