Technikverleih

Der Technikverleih ist für Studierende der TU,

  • die kurzfristig einen Ersatz benötigen, während sie sich neue Hardware anschaffen
  • die über längeren Zeitraum Geld sparen müssen um sich einen neuen PC kaufen zu können
  • die nur für eine kurze Zeit ein Headset oder eine Webcam brauchen und sich diese dafür nicht direkt anschaffen möchten.

Der Verleih ist für Studierende in Notlagen gedacht und wir haben aktuell nur wenige Geräte zur Verfügung. Solltest du also genügend Ressourcen (z.B. Geld) haben, um selbst die Anschaffung zu tätigen, bitten wir dich, unseren Verleih nicht zu nutzen! Dann können wir mehr Studierenden helfen, die die Ausleihe benötigen, um ihr Studium fortzusetzen.

Um dieses Ziel zu erreichen haben wir zwei Ausleihformate:

reguläre LeihgabeHärtefall-Leihgabe
Dauermax. 2 Monatemax. 6 Monate
Was sollte ich nehmen?Dein Laptop/Headset/Webcam ist kaputt gegangen und…
… du brauchst kurzfristig ganz dringend Ersatz.
… du brauchst 1-2 Monate, um für Ersatz zu sparen.
… du brauchst ein bisschen Zeit, um ein gutes Angebot zu finden.

Du brauchst ein Headset/Webcam für wenige Meetings und willst dir dafür kein eigenes anschaffen.
Dein Laptop/Headset/Webcam ist kaputt gegangen und…
… du brauchst kurzfristig ganz dringend Ersatz.
… du brauchst länger als 2 Monate Zeit, um für Ersatz zu sparen.

Du hast keinen Laptop/Headset/Webcam und brauchst dringend einen für die Uni.
Was brauchen wir von dir?– Online-Antrag mit hochgeladener Studienbescheinigung (für Name, Matrikelnummer, Studiengang & Semester)

– gewünschter Ausleihstart und Ausleihende

– schriftliche Begründung

-> online-Antrag und Studienbescheinigung
hochladen
– Studienbescheinigung (für Name, Matrikelnummer, Studiengang & Semester)

– gewünschter Ausleihstart und Ausleihende

– schriftliche Begründung: Wieso Härtefall?

– Angenommener Härtefallantrag
ODER
– 3 Monate Kontoauszüge

– Nachweise über deine Wohnkosten, Krankenkasse und ggf. Kinder

– Prüfung der Annahme nach den aktuellen Richtlinien für den Härtefall. Näheres gibt es hier.

-> online-Antrag, Studienbescheinigung und weitere Dokumente hochladen

In besonderen und begründeten Fällen kann die Ausleihe um die Hälfte der Ausleihzeit (also um 1 oder 3 Monate) verlängert werden. Kontaktiert uns dazu bitte. Die Verlängerung können wir leider nur ermöglichen, wenn wir genügend Geräte zur Verfügung haben und keine Studierenden auf der Warteliste stehen.


Ausleihverfahren

Die Ausleihe funktioniert so:

  1. Antragsstellung und Überprüfung
    Du stellst online einen Antrag (siehe Antragsformular unter dem Punkt Dokumente). Dieser wird vom Team Soziales geprüft und entweder angenommen oder abgelehnt. Darüber bekommst du innerhalb von max. 2 Wochen eine Rückmeldung.
  2. Vertragsabschluss
    Wenn dein Antrag angenommen wird, wird die Ausleihe im AStA durchgeführt. Du musst einen Ausleihvertrag (siehe unten Punkt Dokumente) und eine Empfangsbestätigung unterschreiben. Bringe dafür deine aktuelle Studienbescheinigung mit einem gültigen Ausweisdokument zur Personenprüfung mit. Nach Abschluss des Vertrages bekommst du das/die Gerät/e.
  3. Rückgabe des Gerätes/ der Geräte
    Mit der Rückgabe und Bestätigung der Rückgabe endet das Vertragsverhältnis und damit die Ausleihe. Dafür treffen wir uns erneut im AStA. Bei jeglichen Fragen nutze bitte das Kontaktformular unter dem Punkt Probleme und Fragen.

Der Vertrag

Um die Ausleihe durchzuführen, muss einiges geregelt werden, um euch die Sicherheit zu geben, für wie lange und welchen Konditionen ihr die Geräte bekommt. Aus diesem Grund wird ein Vertrag zwischen uns abgeschlossen. Dabei gehen beide Parteien Verpflichtungen ein, die im Folgenden von uns kurz zusammengefasst wurden.
Die Zusammenfassung ersetzt nicht ein aufmerksames Durchlesen des Vertrages!

Verpflichtungen des AStA:

  • kostenlose Bereitstellung eines funktionierenden Leihobjektes
  • Leihgabe für den festgesetzten Zeitraum

Verpflichtungen von dir:

  • pünktliche Rückgabe des Gerätes im Ausleihzustand
  • Haftungsübernahme während der Leihdauer
  • Kostenübernahme bei Verlust oder Beschädigung
  • keine Weitergabe an Dritte
  • keine Ausleihkosten
  • sofort Bescheid geben, falls etwas nicht funktioniert!
  • Bei jeglichen Fragen und Problemen das Kontaktformular unter dem Punkt Probleme und Fragen nutzen.

How-to-use

Laptop
Der Laptop kommt mit Windows 10 vorinstalliert. Du kannst gerne andere Betriebssysteme installieren, wenn du möchtest. Alle weiteren Programme, die du benötigst musst du selber installieren und ggf. bezahlen. In vielen Fällen hat die Universität und haben die Fakultäten Kooperationsverträge für Programme abgeschlossen, die du in deinem Studium benötigst. Die Angebote von der Universität findest du hier:
https://service.tu-dortmund.de/group/intra/software
Darunter befindet sich Office365 für 5 Geräte mit dem Gesamtpreis 4,99€ pro Jahr oder Citavi, welches Kostenlos ist.
Alternativ gibt es für die meisten kommerziellen Produkte auch freeware Optionen, zum Beispiel das Officeprogramm Libreoffice: https://de.libreoffice.org/

Wenn das Gerät am Ende der Ausleihdauer zurückgegeben ist, werden wir alle Daten von dem Gerät löschen und den PC auf Werkzustand zurücksetzen, bevor wir es erneut verleihen.

Während der Nutzungsdauer darf das Gerät nicht aufgeschraubt werden.
Falls es notwendig erscheint, unbedingt uns vorher kontaktieren!

Headset
Das Headset ist ab Windows 10 ein Plug and Play. Das bedeutet, der Treiber sollte schon vorinstalliert sein. Bei älteren Windowsversionen und bei anderen Betriebssystemen, recherchiert erst selbst und bei Problemen könnt ihr uns fragen.

Webcam
Auch die Webcam muss nur eingesteckt werden und sollte ab Windows 10 direkt erkannt werden und benutzbar sein. Bei Problemen oder anderen Betriebssystemen, recherchiert erst selbst und bei Probleme könnt ihr uns fragen.


Dokumente


Antragsformular








    reguläre LeihgabeHärtefall Leihgabe


    LaptopHeadsetWebcam






    Bei größeren Dateien könnt ihr sie einfach bei einem Cloud-Dienst z.B. https://sciebo.de hochladen und den Link eurem Text beifügen.

    Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der Angaben und beantrage das/die Gerät/e (Pflichtfeld)


    ja


    Probleme und Fragen

    Sollte die Hardware kaputt oder beschädigt sein, melde dich direkt bei uns!

    Solltet ihr technische Probleme haben, die Geräte länger nutzen wollen oder sonstige Fragen haben, wendet euch sehr gerne und immer an uns! Nutzt dafür das untere Kontaktformular oder schreibt uns direkt eine Mail an technikverleih@asta.tu-dortmund.de

    Wir versuchen alle Anfragen so schnell wie möglich zu bearbeiten, das kann aber leider manchmal einige Tage dauern.








      Bei größeren Dateien könnt ihr sie einfach bei einem Cloud-Dienst z.B. https://sciebo.de hochladen und den Link eurem Text beifügen.


      ja

      Wenn es wirklich dringend ist, erreicht ihr uns auch telefonisch unter: +49 (0)231 / 755 – 2584
      Unserer Sekretär setzt sich dann mit uns in Verbindung.

      Technology rental

      The technology rental is for students of the TU

      • who need a short-term replacement while they acquire new hardware
      • who need to save money over a longer period of time to be able to buy a new PC
      • who only need a headset or webcam for a short time and do not want to purchase it directly for this purpose.

      The rental is intended for students in need and we currently have only a few devices available. So if you have enough resources (e.g. money) to make the purchase yourself, we ask you not to use our lending service! Then we can help more students who need the loan to continue their studies.

      To achieve this goal we have two lending formats:

      regular loan hardhsip case loan
      durationmax. 2 monthsmax. 6 months
      Which one should I chose?Your laptop/headset/webcam is broken and…
      … you need a replacement urgently.
      … you need 1-2 months to save for a replacement.
      … you need some time to find a good offer.
      You need a headset/webcam for a few meetings and don’t want to buy your own.
      Your laptop/headset/webcam is broken and…
      … you need a replacement urgently.
      … you need more than 2 months time to save for a replacement.
      You don’t have a laptop/headset/webcam and urgently need one for university.
      What we need from you:– Online application with uploaded certificate of study (name, matriculation number, course of study & semester)

      – desired borrowing start and end date

      – written justification

      -> upload online application and certificate of study

      – certificate of study (name, matriculation number, course of study & semester)

      – desired loan start and loan end date

      – written justification: Why is your case a
      hardship?

      – Accepted hardship request OR

      -3 months of bank statements

      -Proof of your housing costs, health insurance, and children, if applicable.

      – Verification of acceptance according to current hardship guidelines. More details can be found here.

      -> upload online application, certificate of study and other documents

      In special and justified cases, the loan can be extended by half of the loan period (i.e. by 1 or 3 months). Please contact us for this purpose. Unfortunately, we can only allow the extension if we have enough equipment available and no students are on the waiting list.


      Lending procedure

      The loan works like this:

      1. Application and verification
        You submit an application online (see application form under the point Documents). This will be checked by the social team and either accepted or rejected. You will receive a response within a maximum of 2 weeks.
      2. Conclusion of contract
        If your application is accepted, the loan will be carried out in the AStA. You will have to sign a loan contract (see Documents below) and a receipt. For this purpose, bring your current certificate of study with a valid identification document to the personal check. After signing the contract you will receive the device(s).
      3. Return of the device(s)
        With the return and confirmation of the return, the contractual relationship and thus the loan ends. For this we will meet again at the AStA. If you have any questions, please use the contact form under the point Problems and Questions.

      The Contract

      In order to carry out the loan, some things must be regulated to give you the security, for how long and what conditions you get the equipment. For this reason, a contract is concluded between us. In doing so, both parties enter into obligations that are briefly summarized below.
      The summary does not replace a careful reading of the contract!

      Obligations of the AStA:

      • free provision of a functioning loan object
      • Loan for the fixed period of time

      Your obligations

      • punctual return of the device in the borrowed condition
      • assumption of liability during the loan period
      • assumption of costs in case of loss or damage
      • no transfer to third parties
      • no borrowing costs
      • let us know immediately if something does not work!
      • For any questions and problems use the contact form under the point problems and questions.

      How-to use

      Laptop
      The laptop comes with Windows 10 pre-installed. You are welcome to install other operating systems if you want. Any other programs you need you have to install and pay for yourself. In many cases, the university and the faculties have cooperation agreements for programs that you need in your studies. You can find the offers from the university here:
      https://service.tu-dortmund.de/group/intra/software
      Among them is Office365 for 5 devices with a total price of 4,99€ per year or Citavi, which is free.
      Alternatively, there are freeware options for most commercial products, for example the office program Libreoffice: https://de.libreoffice.org/.

      When the device is returned at the end of the loan period, we will delete all data from the device and reset the PC to factory default before loaning it again.

      Do not unscrew the device during the period of use.
      If it seems necessary, be sure to contact us beforehand!

      Headset
      The headset is plug and play as of Windows 10. This means the driver should already be pre-installed. For older Windows versions and for other operating systems, do your own research first and if you have problems, you can ask us.

      Webcam
      The webcam also only needs to be plugged in and should be recognized and usable directly from Windows 10. In case of problems or other operating systems, do your own research first and ask us if you have any problems.