DEMONSTRATIONS-AUFRUF: Luftbrücke aus Afghanistan jetzt!

Mit Schrecken verfolgen wir die Nachrichten, welche uns in den letzten Tagen aus Afghanistan erreicht haben. Wir sind betroffen von den Nachrichten und mehr noch vom inkonsequenten und inkompetenten Auftreten der deutschen Regierung. 

Deshalb solidarisieren wir uns, als AStA der TU Dortmund, mit dem Aufruf der Seebrücke, den Menschen in Afghanistan sichere Fluchtwege zu ermöglichen! 

  • WANN: 18.08., 18:30 Uhr
  • WO: Katharinenstrasse/Kampstrasse
  • WAS: Demonstration der Seebrücke Dortmund

Am Mittwoch, den 18.08. um 18:30 Uhr findet an der Ecke Katharinenstraße/Kampstraße eine Kundgebung und Demonstration der Seebrücke Dortmund statt, um Druck auf die deutsche Regierung auszuüben, die sich viel zu lange zurückgelehnt hat! WIR vom AStA der TU Dortmund, stehen der Seebrücke Dortmund als Bündnispartner dieser Aktion zur Seite! 

Wir zitieren die Seebrücke:

„Aufgrund der verheerenden Situation in Afghanistan finden […] in den kommenden Tagen deutschlandweit Proteste für eine schnelle und unbürokratische Evakuierung der bedrohten Menschen vor Ort statt.

Julia Solbach von der Seebrücke: “Wir fordern die Bundesregierung auf, umgehend so viele Menschen wie möglich aus Afghanistan zu evakuieren. Die Evakuierung darf nicht nur einigen Wenigen vorbehalten bleiben. Ortskräfte, Partner*innen der Bundesregierung, Aktivist*innen, Frauenrechtler*innen, Journalist*innen und weitere gefährdete Menschen dürfen nicht im Stich gelassen werden. Deutschland trägt Verantwortung und darf diese Menschen nicht zurücklassen.”“

WIR SAGEN: Luftbrücke aus Afghanistan JETZT!

Gerne sind wir als Ansprechpartner offen für Studierende, die in irgendeiner Form betroffen sind oder denen es genauso geht wie uns und die sich solidarisieren möchten. 

***

PROTEST! We demand airlifts from Afghanistan NOW!

With horror we have been following the development in Afghanistan over the last few weeks and especially days. We are shocked by the news that reach us every day, every hour even and more so by the inconsequent and incompetent approach the German government has taken in this matter.

Therefore we declare solidarity with the Seebrücke and their demand for the German government to airlift as many innocent people out of Afghanistan as possible and to help develop safe escape routes for refugees fleeing the Taliban regime. 

  • WHEN: 18.08., 6:30PM
  • WHERE: Katharinenstrasse/Kampstrasse, Dortmund
  • WHAT: Rally and March by the Seebrücke Dortmund

JOIN US IN THIS FIGHT! AIRLIFTS FROM AFGHANISTAN, NOW!

Additionally, we want to act as point of contact for students that are in any way personally or emotionally affected by the horrors happening right now. Do not hesitate to contact us! 

Impfbus an der Fachhochschule

Mobiles Angebot für alle Interessierten

  • Was: Corona-Schutzimpfung
  • Wann: Mittwoch, 11. August 2021, 10 bis 15 Uhr
  • Wo: Fachhochschule Dortmund, Sonnenstraße 96-100

Das Impfzentrum Dortmund bietet Studierenden und Beschäftigten der Fachhochschule sowie darüber hinaus allen Interessierten an, sich in einem Impfbus im Kreuzviertel gegen Corona impfen zu lassen. Die Aktion läuft am Mittwoch, 11. August 2021, von 10 bis 15 Uhr am FH-Standort Sonnenstraße 96-100 vor den Häusern B und C.

Zur Wahl stehen die Impfstoffe Biontech, Moderna und Johnson & Johnson.

Die Teilnahme ist ohne Termin möglich, der Zeitaufwand liegt bei etwa 30 Minuten, eventuell zuzüglich etwas Wartezeit.

Möglich ist auch, je nach Wahl des Impfstoffs, die Zweitimpfung. Zur ersten Impfung sollte dabei ein Abstand von vier Wochen liegen.

Weitere Informationen: www.fh.do/impfung

***

Mobile Vaccinations at the FH Dortmund

  • What: Covid 19 Vaccination
  • When: Wednesday, 11. August 2021, 10AM til 3PM
  • Where: Fachhochschule Dortmund, Sonnenstraße 96-100

The Vaccination Center Dortmund offers to vaccinate all students and members of the FH Dortmund, as well as any other interested persons, against Covid 19. This can happen in a vaccination bus in the Kreuzviertel. This event will run von the 11th of August from 10AM til 3PM at FH-Location Sonnenstraße 96-100 in front of the houses B and C. 

You can choose between Biotech, Modern or the Johnson & Johnson vaccine. 

No prior appointment needed, but please factor in at least 30 minutes of time, maybe some additional time waiting outside in the queue. 

You can get your first shot or your second shot, provided your first one happened at least 4 weeks ago. 

Further Information: https://www.fh-dortmund.de/news/impfbus-kommt-zur-fh.php

Warnhinweis: Übergriffige Vorfälle auf dem Cam­pus

**English version below

Wir zitieren die News der TU Dortmund:

„In den ver­gang­enen Tagen ist es zu zwei übergriffigen Vorfällen auf dem Cam­pus der TU Dort­mund gekommen: Zwei Frauen wurden jeweils von einer männlichen Person angesprochen und zum Mitkommen aufgefordert. Die TU Dort­mund hat die Bestreifung des Cam­pus durch einen externen Sicherheitsdienst ver­stärkt. Zusätzlich achten die Hausmeister*innen ver­stärkt auf verdächtige Per­so­nen. Die Polizei ist informiert und bestreift das Gelände vermehrt. Die TU Dort­mund bittet alle Mitglieder sowie Besucher*innen, aufmerksam zu sein und im Notfall die Polizei (110) sowie im Verdachtsfall die Leitwarte (0231/755-3333) anzurufen.“

Für mehr Informationen, schaut hier vorbei:

https://www.tu-dortmund.de/universitaet/aktuelles/detail/warnhinweis-uebergriffige-vorfaelle-auf-dem-campus-12097/

Falls es neue Entwicklungen gibt, werden wir euch so schnell es geht informieren. Die Social Media Kanäle der TU Dortmund sind aber auch immer ein guter Anlaufpunkt. 

***

ATTENTION! Incidences of harassment on campus! 

We quote the news of TU Dortmund University:

„In the last few days there have been two instances of harassment on campus of TU Dortmund University. Two women were approached by a strange man and were pestered to follow. TU Dortmund University has increased patrols on campus via external security personnel. Additionally, the facility managers will keep an eye on suspicious persons about. The police have also been informed and patrols for the campus area have been increased. TU Dortmund University asks all its members as well as visitors to be aware and in case of emergency to contact the police immediately under 110, as well as contact the Leitwarte (control room) under 0231-755-3333 in case of suspicious behavior.“

For more information, follow the social media accounts of TU Dortmund University, keep checking our accounts and be vigilant! 

More information (in German) can also be found here: 

https://www.tu-dortmund.de/universitaet/aktuelles/detail/warnhinweis-uebergriffige-vorfaelle-auf-dem-campus-12097/

Waschen & Lernen: Jetzt im AStA buchen!

Uns hat die Nachricht erreicht, dass in einigen Wohnheimen aktuell die Waschmaschinen nicht genutzt werden können. Wir haben bei uns in den AStA-Räumlichkeiten Waschmaschine und Trockner bereitstehen 🌊 Natürlich könnt ihr diese auch nutzen, wenn ihr nicht in den betroffenen Wohnheimen wohnt. Bucht dazu einfach den Lernplatz mit Waschmaschine + Trockner auf unserer Interseite: https://asta-dortmund.de/2020/08/20/lernplatz-asta-seminarraum/

  • Waschen: 1€
  • Trocknen: 1€
  • Waschmittel: 0,50€

### english version

We have received the news that in some dormitories the washing machines can currently not be used. We have washing machines and dryers available in our AStA rooms 🌊 Of course you can also use them if you do not live in the affected dorms. Just book the learning space with washing machine + dryer on our website: https://asta-dortmund.de/2020/08/20/lernplatz-asta-seminarraum/

  • Washing: 1€
  • Drying: 1€
  • Detergent: 0,50€

FAQ: Fragen und Antworten zu Online-Prüfungen

Ihr habt Fragen zu Online-Prüfungen? Viele wichtige Infos findet ihr hier. Den Rest haben wir für euch verständlich aufbereitet:

  1. Habe ich immer noch einen Freiversuch? Ja! Wie bisher erhält du pro Prüfungsverfahren einen Freiversuch.
    In dieser Klausurenphase im Sommersemester 2021 gibt es darüber hinaus für schriftliche Klausuren einen weiteren Freiversuch. Dir steht für die Prüfungsphase 2021 folglich ein weiterer Freiversuch zur Verfügung, auch wenn du bereits im vergangene Semester für die selbe Klausur einen genutzt hast! Wichtig: Weiterhin gilt, dass die Prüfung angetreten werden muss (Nicht-Erscheinen generiert keinen Anspruch auf einen Freiversuch).
    Anmerkung: Leider kannst du keine zwei Freiversuche in dieser Klausurenphase nutzen (z.B. Haupttermin & Nachtermin).
  2. Nachteilsausgleich: Das Recht auf Nachteilsausgleich für Studierende mit Beeinträchtigungen bleibt unberührt.
  3. Darf die Prüfungsform verändert werden?  Die Prüfungsform und -dauer darf geändert werden. Dies bedarf jedoch eines Beschlusses durch den Prüfungsausschuss. Melde dich bei Fragen bei deiner studentischen Vertretung (in der Regel: deine Fachschaft).
  4. Gibt es Fristen für Dozierende zur Bekanntmachung der Prüfungsformalia? Nein. Das Rektorat empfiehlt eine Frist von 10 – 14 Tagen. Solltest du keine Informationen erhalten, versuche mit Prüfenden oder der Fakultät Kontakt aufzunehmen.
  5. Alle Prüfungsanforderungen und -modalitäten müssen schriftlich festgehalten worden sein. Mündliche Klausuranforderungen sind nicht rechtsgültig.
  6. Können Prüfende  von den Studierenden verlangen, sich selbst um ihre technische Ausstattung zu kümmern? Ja. Der Besitz eines Laptops, einer Kamera und eines Mikrofons darf vorausgesetzt werden.
  7. Fehlende Technik zur Teilnahme an der Prüfung: Melde Dich bei fehlender Technik bei den Prüfenden. Es gibt die Option die Klausur auf dem Campus mit entsprechender Technik zu schreiben, jedoch aufgrund von Kapazitätsmangel keinen Anspruch darauf.
  8. Videoüberwachung in Klausuren? Dozierende haben die Möglichkeit, die Klausur über eine Videokonferenz zu beaufsichtigen – nicht aber aufzunehmen! Du darfst dir dabei auch ein individuelles Hintergrundbild einrichten. Sollte der Verdacht auf Täuschung bestehen, kann dies in einer Breakout- Session ohne Hintergrundbild geklärt werden.
  9. Technische Probleme während der Prüfung: Keine Panik! Dokumentiere deinen Ausfall mit Screenshots und Fotos. Bei vielen Prüfungen wird auch eine “Notfallnummer” angegeben.  Der Prüfungsausschuss kann dann Einzelfallentscheidungen für eine Wiederholung der Prüfungsleistung treffen. Dann zählt auch euer Freiversuch.
  10. Dürfen die Dozierenden während der Prüfung auf die Computerbildschirme der Studierenden zugreifen? Nein. Lediglich eine Überwachung per Webcam ist rechtlich gestattet, darüber hinausgehende Überwachungen sind nicht erlaubt, auch keine Aufzeichnungen der Videokonferenzen.
  11. Deine Privatsphäre: Dozierende können einfordern, deinen Raum zu sehen. Dies kann auf deinen Wunsch hin in einer Breakout-Session passieren. Gleiches gilt für den Ausweis. Dabei darfst du zusätzlich alle Informationen abkleben, außer deinen Namen und dein Foto.
  12. Täuschungsversuche: Ob ein Täuschungsversuch vorliegt, entscheidet – wie bei analogen Prüfungen – die Aufsicht. Dozierende sind zur Dokumentation angehalten. Verdachtsfälle müssen aus Datenschutzgründen in einer separaten Breakout-Session geklärt werden! Im Falle einer Täuschung ist der Freiversuch beendet.
  13. Toilettenbesuch: Ein Verbot des Toilettenbesuchs ist nicht grundrechtskonform!

Sollten Prüfungen diesen Grundsätzen widersprechen und ein Gespräch mit den Prüfenden darüber ergebnislos bleiben, melde dich gerne per Mail bei beratungstudium@asta.tu-dortmund.de oder bei hopo@asta.tu-dortmund.de.

Deutschland-Stipendium WiSe 2021/22

**English version below

Ab dem 15. August beginnt die Bewerbungsperiode für das Deutschland-Stipendium, also notiert euch das Datum!

Aber was genau ist das Deutschland-Stipendium? Es ist ein Stipendium, auf welches sich alle ordentlich eingeschriebene Studierende bewerben können. Es ist hierbei unerheblich, ob ihr euer Studium erstmalig im Wintersemester 2021/22 aufnehmt, oder bereits mitten im Studium seid. 

Neben den erbrachten Studienleistungen und dem bisherigen Werdegang, sollen beim Deutsch­land­stipen­dium auch gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Ver­ant­wor­tung zu übernehmen oder be­son­de­re soziale, familiäre oder per­sön­li­che Umstände berücksichtigt wer­den.

Wer kann sich bewerben?

  • Stu­dien­an­fäng­erin­nen und Stu­dien­an­fän­ger
  • eingeschriebene Stu­die­ren­de
  • aktuelle Sti­pen­di­at­in­nen und Sti­pen­diaten (Weiterförderung)

Wie erfolgt die Be­wer­bung?

  • Die Be­wer­bung erfolgt aus­schließ­lich online (Freigeschaltet vom 15.08  – 15.09.).

Welche Angaben sind in die Bewerbungsmaske einzugeben?

Welche Dokumente sind der Be­wer­bung beizufügen?

Notenauszug der Zentralen Prü­fungs­ver­wal­tung, alternativ: Abiturzeugnis, Zeugnis des ersten Abschlusses (z.B. Bachelorzeugnis).

Weitere Dokumente kön­nen sein:

  • Zeugnis einer vorangegangenen (Hochschul-) Aus­bil­dung)
  • Urkunden zu be­son­de­ren Auszeich­nungen oder ehrenamtlichen Tätigkeiten
  • Ar­beits- und/oder Prak­tikums­zeug­nisse

Alle weiteren Infos, sowie den Link zum Bewerbungsportal, welches ab dem 15.8. geöffnet wird, findet ihr auch in unserem Linktree bei Instagram oder hier:

www.tu-dortmund.de/dstipbewerbung

***

Scholarship-Information for the Deutschland-Stipendium

Starting August 15th, the application period for this funding period of the Deutschland-Stipendium will begin, so note down the date!

But what exactly is the Deutschland-Stipendium? It’s a scholarship for students studying full-time at a German University like the TU Dortmund University. For this scholarship it does not matter whether you are already enrolled at the TU or pick up your studies starting this Wintersemester. 

Next to your academic performance and personal history and career so far, the Deutschland-Stipendium wants to focus on things like civic engagement, taking on responsibilities as well as individual, personal circumstances. 

Who can apply?

  • Beginners/Beginning students
  • Enrolled students
  • Current scholarship holders (further funding)

How to apply?

  • You apply via an online application platform (activated from 15th of August until 15th of September)

Which in­for­mation should be entered into the application form?

  • Personal in­for­mation (address, etc.)
  • Previous experience
  • Academic achievement (current transcript of records through the examination office)
  • Letter of motivation

Which documents need to be attached to the application?

Current transcript of records of the central examination office, Alternatively: Abitur certificate, certificate of the first degree (for example Bachelor’s degree).

Other documents may be:

  • Certificate of previous uni­ver­si­ty studies or apprenticeship
  • Certificates for special awards or honorary activities
  • Reference of employments or internships

All further information and the link to the application portal, which will open August 15th, can be found in the link tree on our Instagram-Profile or here:

www.tu-dortmund.de/dstipbewerbung

Beratungen im Sommerurlaub

Manche Beratungen des AStA haben in den folgenden Wochen Urlaub. Das heißt, Anfragen und Emails werden vorerst nicht bearbeitet. Nach dem Urlaub kann es einige Tage dauern, bis ihr eine Antwort bekommt, da natürlich alles aufgearbeitet werden muss. Vielen Dank für euer Verständnis.

FOLGENDE BERATUNGEN SIND IM URLAUB:

  • Hilfsfond-Beratung
    • 02. August bis 19. August
  • Beratung für Internationale Studierende
    • 11. September bis 25. September
  • Beratung für Studiums- und Prüfungsfragen
    • 26. Juli bis 13. August
  • Sozialberatung
    • 30. Juli bis 13. August
  • Mieter*innen-Beratung
    • 02. August bis 13. August

Alle anderen Beratungen sind wie gehabt zu erreichen. 

Genießt die Vorlesungsfreie Zeit und hoffentlich rockt ihr alle eure Prüfungen!

***

Consultations on Summerholiday

Some of our AStA consultations are on holiday during August and therefore, Emails or inquiries won’t be answered.  And even after the holidays, it may take a few days for our counselors to get back to you once they are back, as they need to work through all they missed while on holiday. Thank you for understanding. 

THE FOLLOWING CONSULTATIONS ARE ON HOLIDAY:

  • Relief Fund Consultation
    • August 2nd – 19th of August
  • Consulting for international students
    • September 11th – 25th of September
  • Consultations for Questions concerning your studies or exams
    • July 26th – 13th of August 
  • Social counseling
    • July 30th – 13th of August
  • Consultations for tenants
    • August 2nd – 13th of August

All other consultations are available as usual.

Enjoy the semester break and rock your exams!

Rechtsgutachten zur Klausureinsicht

**English version below

Da es immer mal wieder zu Unsicherheiten kommt, was das Einsehen von Klausuren eingeht, haben wir uns für euch mal schlau gemacht und rechtlich alles abgeklärt. Damit wir genau wissen, welche Rechte (aber auch Pflichten) wir als Studierende im Bezug auf dieses Thema haben, wurde von unserem Anwalt ein Gutachten erstellt, welches wir als Handlungsweisend für die ganze Universität sehen. 

Kurz und knapp zusammengefasst besagt das Gutachten: 

1. Eine Studierender kann sich bei der Akteneinsicht in die Korrektur der Prüfungsaufgaben durch einen Studierenden vertreten lassen. Diese Beschränkung der Bevollmächtigung sollte in der Vollmacht ausdrücklich formuliert werden.

2. Ein Studierender hat einen Anspruch auf kostenlose Anfertigung von Kopien der Prüfungsunterlagen zur Überprüfung der Bewertung der Arbeit und zur Vorbereitung eines Widerspruchs/einer Remonstration gegen die Bewertung seiner Prüfungsleistung.

Wer konkrete Fragen hat, oder Probleme auftreten beim Einsehen/Kopieren der Klausuren, meldet euch bei uns, wir helfen gerne weiter.

***

Legal Opinion Concerning Post-Exam-Reviews

As there continue to be uncertainties about what is allowed during a post-exam-review and what isn’t, we’ve consulted with our lawyer on the matter. This means that we now have a piece of legal guidance that highlights the rights of every individual student when reviewing your exams. 

In short, the document tells us two things:

1. A student is allowed to send a representative in their name to check over their exam during review. You do NOT need to be present yourself, but you do need to specifically warrant someone the right to do so in a written letter of authority.

2. You are allowed to ask for your graded exam to be copied and for a copy of that exam to be handed out to you. This copy must be free of charge. This is so you can freely and on your own review the exam and, potentially, prepare a remonstration.

If you want to know more details or run into some troubles while reviewing your exams, don’t hesitate to contact us, we’re glad to help. 

Umfrage zum Impf-Bedarf

Um zukunftsorientiert planen zu können und auch, um den Studierenden mögliche Impfangebote näher bringen zu können, ist es für die TU wichtig einen Überblick zu erhalten, wie groß der Impf-Bedarf unter den Studierenden noch ist. 

Zu diesem Zweck würden wir euch bitten die sehr kurze, anonyme Umfrage der TU auszufüllen. 

Ihr findet sie in unserem Linktree bei Instagram oder unter diesem Link:
https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/434165?lang=de

Die Umfrage läuft noch bis Montag!

Beratung für internationale Studierende

Nur ein kleiner Hinweis auf eine unserer Beratungsangebote, die euch als Studierende kostenfrei zur Verfügung stehen. Hier helfen wir euch Fragen, Probleme und Unsicherheiten zu klären, mit denen sich internationale Studierende auseinandersetzen müssen. Die Beratung umfasst u.a.:

  • Aufenthaltsrecht und Visumsverlängerungen
  • Sozialleistungen für internationale Studierende
  • Arbeitsrecht für internationale Studierende
  • Zulassungsbestimmungen für die Hochschule
  • Sprachkursangebote
  • Vertragsangelegenheiten

Kontakt: beratunginternational@asta.tu-dortmund.de

***

International Counseling

Here we help you address questions, problems, and uncertainties that international students face. The counseling includes:

  • Right of residence and visa extensions
  • Social benefits for international students
  • Employment law for international students
  • University admission requirements
  • Language course offers
  • Contract matters

Contact: beratunginternational@asta.tu-dortmund.de

1 2 3 4 17