AK Nachhaltigkeit

In dem Arbeitskreis Nachhaltigkeit geht es um die ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung des Campus, der Universität und des Studiums.

Wir entwickeln neue Ideen oder unterstützen bestehende, um die Universität langfristig klimaneutral zu gestalten und für Studierenden Nachhaltigkeit stärker in den Fokus zu rücken.

Treffen: In unregelmäßigen Abständen, Einladung via Mail.
Ansprechpartner*in: Till Zaschel
Kontakt: nachhaltigkeit@asta.tu-dortmund.de

AK Hochschulpolitisches Engagement

Mit Hilfe dieses Arbeitskreises soll die hochschulpolitische Arbeit von Stupa und AStA sichtbarer gemacht und für Studierende zugänglicher gestaltet werden.

Die Treffen für den Arbeitskreis werden jedes Mal neu ausgedoodelt und anschließend über die Social-Media-Kanäle geteilt.

Für Anregungen oder Fragen zum Arbeitskreis könnt ihr euch gerne an: hopo@asta.tu-dortmund.de wenden. Wir freuen uns über jede Mitarbeit!

Waschmaschine und Trockner

Um Euch mehr Möglichkeiten zu bieten, könnt ihr die Waschmaschine und den Trockner im AStA gegen eine kleine Gebühr benutzen:

  • Täglich montags bis freitags. Bitte beachtet, dass ihr zwischen 10:00 – 13:00 Uhr die Maschine angemacht und eure fertigen Sachen bis spätestens 16:00 Uhr abgeholt haben müsst!
  • Gebucht wird immer der volle Tag und frühestens 7 Tage im Voraus.
  • Täglich kann die Waschmaschine/ der Trockner immer nur von einer Person gebucht werden.
  • Wegen der Rückverfolgbarkeit können diesen Service vorerst nur TU Studierenden anbieten. Daher
    bitten wir euch, den Termin mit eurer Uni-Mailadresse zu buchen. Ihr erhaltet eine automatische Terminbestätigung. Solltet ihr keine Uni-Mailadresse verwendet haben, werden wir den Termin stornieren!
  • Wenn ihr trotzdem ohne Termin erscheint, müssen wir euch wieder wegschicken. Macht also bitte einen Termin aus, um nicht umsonst zur Uni zu fahren!
  • Bitte meldet euch ab, wenn ihr doch nicht kommt, dann können wir den Termin wieder freigeben.
  • Wenn ihr euch krank fühlt, bleibt bitte zuhause.

Auch bei uns müssen Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  1. Beim Reinkommen müssen die Hände desinfiziert werden.
  2. Überall im AStA ist Maskenpflicht!
  3. Es gelten Abstandsregelungen von mindestens 1,5 Metern.

Waschmaschine und Trockner (1 Platz)

Da aufgrund der aktuellen Bestimmungen kein längerer Aufenthalt im AStA möglich ist, kann der Zutritt in den AStA leider nur für die Befüllung und Entleerung der Maschine ermöglicht werden. Bitte trage dich aber auch dafür in die Liste ein, desinfiziere deine Hände und trage eine Maske.

  • Waschen: 1 €
  • Trocknen: 1 €
  • Waschmittel: 0,50 €
Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Terminauswahl bestätigen/ Confirm appointment selection

Protokolle – Legislatur 2020/2021

ALLE Protokolle sind NUR aus dem Uni-Netz erreichbar!

Campus for Future

Was machen wir?

Campus for Future Dortmund setzt sich für mehr Klimabewusstsein an den Dortmunder Hochschulen und in der Stadt ein. Wir organisieren Vorträge, Diskussionen und Seminare, die über den Klimawandel, dessen Ursachen und Folgen informieren. Dies wird in Form einer Klimawoche oder der Public Climate School (PCS) realisiert. Auch unternehmen wir kreative Aktionen wie Kleidertauschpartys, vegane Kochabende oder Müllsammelaktionen. Wir unterstützen die Fridays for Future-Bewegung und sind eine Ortsgruppe von Students for Future Deutschland.


Wer sind wir?

Wir wollen eine Plattform für Studierende und Mitarbeitende der FH oder der TU sein und diejenigen am Campus vernetzen, die sich für Klima- und Umweltschutz einsetzen. Zurzeit sind wir um die 30 Personen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht und jede neue Stimme!

Wie kannst du mitmachen?

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr, die Treffen sind völlig offen, jeder kann bei uns sofort mitmachen. Du kannst dich soviel einbringen wie du möchtest, ob 2 oder 20 Stunden pro Woche, das ist jedem selbst überlassen. Wir freuen uns, wenn du dazu kommst!

In Coronazeiten findet unser offenes Treffen digital über Discord statt.

Schreib uns einfach eine Mail (campusforfuture@asta.tu-dortmund.de) oder tritt unserer Whatsapp-Infogruppe (https://chat.whatsapp.com/BOzRqWK3x6OAbdyJSOjVIS) bei. Gerne kannst du uns auch über Twitter oder Instagram kontaktieren.

Alle weiteren Links findest du hier: https://linktr.ee/campusforfuture.dortmund

Web: https://campusforfuture.asta-dortmund.de

Werben auf den Litfaßsäulen

  1. Die Litfaßsäulen können alle Studentischen AGen, Autonomen Referate und Fachschaften im Buchungssystem selbst buchen.
  2. Buchungen der Litfaßsäulen sollen nicht länger als eine Woche sein, damit alle die Möglichkeit haben die Litfaßsäulen mit zu nutzen. Falls man kurz vor der Veranstaltung merkt, dass die Woche vor oder nach der bisher gebuchten Zeit noch frei ist, kann man sich gerne immer mit dem Kulturreferat des AStA noch mal persönlich in Verbindung setzen.
  3. Bitte schaut im Buchungssystem nach, wer gerade noch einen Slot auf dem Buchungssystem gebucht hat und überklebt diese nicht.
  4. Die Litfaßsäulen und ihre Slots wie sie im Buchungssystem stehen, sind so gedacht, dass es auf den Litfaßsäulen drei Slots gibt. Dies heißt aber nicht, dass oben der Slot 1 ist, in der Mitte der Slot 2 und unten der Slot 3. Sondern, dass man einfach einen freien Slot auf den Litfaßsäulen bucht. Daher nehmt bitte Rücksicht darauf, wenn andere Veranstaltungen hängen, welche noch nicht gelaufen sind und auch im Buchungssystem reserviert sind, diese nicht zu überkleben.
  5. Nehmt Rücksicht aufeinander und seid gerecht.

Standorte

Zur Übersicht hier die Standorte der Litfaßsäulen auf dem Campus:

  • S-Bahn: Zwischen den beiden Aufgängen der S-Bahn-Haltestelle Universität S
  • Treppen: Vor der Bibliothek am Kopf der Treppen zur S-Bahn-Station
  • EF50: Links vor dem Haupteingang der Emil-Figge-Straße 50
  • Bushaltestelle: Neben der Treppe zur Bushaltestelle am Vogelpothsweg (Universität S), auf der Straßenseite der Bibliothek
  • Mensabrücke: Auf der Mensabrücke vor dem Haupteingang der Bibliothek
  • HG2: Rechts neben dem Haupteingang des Hörsaalgebäude 2
  • TUrnpunkt: Neben der Außensportanlage TUrnpunkt, von der Mensa kommend auf dem Weg zur Otto-Hahn-Straße
  • Campus Süd: Neben dem Rudolf-Chaudoire-Pavillion und der Mensa Süd

Protokolle – Legislatur 2019/2020

ALLE Protokolle sind NUR aus dem Uni-Netz erreichbar!

Foodsharing AG

Email: foodsharing@asta.tu-dortmund.de
Facebook: https://fb.me/foodsharingAGDortmund

Wir sind die AG der Foodsaver in Dortmund. Bei Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen und anderen Aktionen von foodsharing machen wir auf die unglaubliche Verschwendung von Lebensmitteln in unserer Gesellschaft und weitere Nachhaltigkeitsthemen aufmerksam und bieten mögliche Lösungsansätze an. Ziel ist dabei, auf persönlicher Ebene Aufklärung, Umdenken und verantwortliches Handeln anzustoßen. Wenn ihr euch über diese Themen informieren wollt und uns helfen wollt dieses Thema an der TU Dortmund präsenter zu machen, meldet euch einfach bei uns.

1 2 3 4 5 6 9